Tool-Übersicht · Feedback · Links · Facebook · Kontakt · Impressum

Matrizenrechner

Hiermit lassen sich sofort die wichtigsten Eigenschaften und Kennzahlen einer Matrix bestimmen (z. B. Determinante, Inverse, Eigenwerte). Für komplexe Zahlen sind derzeit einige Funktionen nur eingeschränkt verfügbar. Die Eingabe erfolgt standardmäßig durch einen Beistrich als Spaltentrennzeichen und einen Strichpunkt als Zeilentrennzeichen. So wird beispielsweise die zweidimensionale Einheitsmatrix mit 1,0;0,1 eingegeben. Es können jedoch auch eigene Zeichen(ketten) als Trenncode vorgegeben werden.

Matrix:

Spaltentrennzeichen:
Zeilentrennzeichen:
© 2015 – 2017